MOORE STEPHENS Switzerland

MOORE STEPHENS Switzerland bietet Ihnen 12 Standorte. In jeder Sprachregion der Schweiz finden Sie ein Mitglied. Rund ………. Mitarbeitende engagieren sich für die natio-nale und internationale Kundschaft. Dazu zählen Private, Gross- und mittelgrosse Unter-nehmen aller Branchen.

Sie sind in einer Branche tätig, die einen Berater mit Spezialwissen erfordert? Ihr Unter-nehmen ist international aktiv oder möchten Sie demnächst ins Ausland expandieren? Durch die breite Aufstellung im Netzwerk sind wir in der Lage, Sie auch mit speziellen Kenntnissen zu unterstützen und Ihnen kompetenten Rat zu geben – zum Beispiel auch bezüglich internationales Steuerrecht.

Wir nutzen kurze direkte Wege und können Ihnen dadurch schnelle Reaktionszeiten ga-rantieren. Dank dem kontinuierlichen Austausch innerhalb unseres Netzwerks haben wir die Nase zudem auch dann im Wind, wenn es um Veränderungen und Wandel geht.

In der Schweiz betreuen wir Mandanten aus dem KMU Bereich – auf einer sehr persönli-chen Ebene und mit allen Vorteilen Ihres Beraters vor Ort. Häufig begleiten wir Unter-nehmen von der Gründung bis zur Übergabe an die nächste Generation. Die Nachfolge ist ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte eines Betriebs. Da ist es gut, dass uns sowohl alle Firmendetails wie auch die prägenden Personen im Betrieb gut bekannt sind.

MOORE STEPHENS Switzerland ist ein lebendiges Netzwerk, das enormes Wissen unter einem Dach vereint. Aus unseren Reihen kommen Spezialisten für internationale Rech-nungslegungsstandards, internationale Verrechnungspreise und Unternehmensbewertung sowie Experten für internationales Steuerrecht und weitere Fachkräfte.

 

 

Back

Rental income from Airbnb and similar arrangements is taxable

The net income from these rental arrangements must be declared on your tax return under “Other taxable income”.


View article

Caution when dealing with competitors

If competitors implicitly coordinate their business conduct with each other, they run the risk of triggering an investigation.


View article

A new payment slip for Switzerland

As of June 30 2020, domestic payments will be exclusively transacted by means of the respective account number in the IBAN format. Verifying the correctness of the IBAN will minimise errors and increases the speed of transfers. Swiss banks and PostFinance intend to standardise their various payment systems in accordance with the new requirements.


View article